×

Artikel zum Thema CORONAKRISE

Ein Hoffnungsschimmer?

Das Geschäft mit recorded music in den USA wächst 2020 trotz der Coronakrise

Das Geschäft mit recorded music in den USA wächst 2020 trotz der Coronakrise

Der Halbjahresreport der Recording Industry Association of America (RIAA) stimmt hoffnungsvoll: Wie der Verband berichtet, ist die US-amerikanische Musikindustrie in den ersten sechs Monaten 2020 trotz der Coronakrise um 5,6 Prozent gewachsen.

veröffentlicht am 28.09.2020

Zweite Förderrunde ist angelaufen

Neustart Kultur: Musikfonds e.V. fördert 1.400 Künstler/innen mit Stipendium

Neustart Kultur: Musikfonds e.V. fördert 1.400 Künstler/innen mit Stipendium

Der Musikfonds e.V. hat knapp 1.400 Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die im Rahmen des mit der Unterstützung von "Neustart Kultur" aufgelegten Stipendienprogramms gefördert werden sollen. Weitere Bewerbungen sind im Laufe der zweiten Förderrunde bereits möglich.

veröffentlicht am 28.09.2020

Veranstaltungswirtschaft retten

Verbände der Veranstaltungsbranche fordern Optimierung des Konjunkturprogramms

Verbände der Veranstaltungsbranche fordern Optimierung des Konjunkturprogramms

Die Verbände der Veranstaltungswirtschaft fordern die Anpassung der Hilfen für Veranstalter: Die aktuellen Maßnahmen seien nicht ausreichend um die Branche, die so stark von der Coronakrise beeinflusst ist, zu retten. In ihren sechs Kernforderungen verlangen die Verbände unter anderem die Ausweitung der antragsberechtigten Unternehmen und die Veränderung der Programmlaufzeit.

veröffentlicht am 26.09.2020

Kundgebung auf dem Römerberg

#AlarmstufeRot Demonstration in Frankfurt am 26. September

#AlarmstufeRot Demonstration in Frankfurt am 26. September

Das Bündnis #AlarmstufeRot will am 26. September mit einer Kundgebung in Frankfurt auf die Notlage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam machen. Neben dem Bund nehmen die Organisatoren diesmal die Länder in die Pflicht.

veröffentlicht am 25.09.2020

Förderung erhöht

Bund verlängert und erweitert die Überbrückungshilfe für Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler

Bund verlängert und erweitert die Überbrückungshilfe für Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler

Die Überbrückungshilfe des Bundes in der Coronakrise wird bis Dezember verlängert. Die Förderbeträge werden erhöht und mehr Unternehmen dürfen die Hilfe beantragen.

veröffentlicht am 24.09.2020   1

Wichtige Änderungen im Detail

Neustart Kultur: Investitionsprogramm für Kultureinrichtungen wird erweitert

Neustart Kultur: Investitionsprogramm für Kultureinrichtungen wird erweitert

Das von der GEMA abgewickelte Investitionsprogramm für Kultureinrichtungen im Rahmen von Neustart Kultur wurde erweitert, außerdem sind auch Voranträge möglich. Die Zeit drängt: Die zur Verfügung stehenden Gelder sind bald erschöpft.

veröffentlicht am 23.09.2020

"Wir sind entschlossen, das Festival stattfinden zu lassen"

Rainer Kern, Leiter von Enjoy Jazz, über Gagen, Kapazitäten und Festivalplanung in der Coronakrise

Rainer Kern, Leiter von Enjoy Jazz, über Gagen, Kapazitäten und Festivalplanung in der Coronakrise

Rainer Kern ist Leiter des international renommierten Enjoy Jazz Festivals, das stets im Herbst in der Rhein-Neckar-Region stattfindet. Wir sprachen mit ihm über Planungen unter sich ständig ändernden Bedingungen, unklare Einreiseregeln für Künstler und die Auswirkung niedriger Spielstätten-Kapazitäten auf die Gagen.

veröffentlicht am 22.09.2020   1

Zwei Neustarts mit detaillierten Hygienekonzepten

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

Sind Clubkonzerte während der Coronakrise wirklich unmöglich? Wir zeigen im folgenden Artikel, wie zwei bekannte Clubs, der Schlachthof Wiesbaden und der Colos-Saal in Aschaffenburg, trotz der Pandemie Konzerte veranstalten – und damit einen kleinen Hoffnungsschimmer senden.

veröffentlicht am 18.09.2020   3

Schockierende Zahlen

64% der britischen Musiker überlegen, ihren Job aufgrund der Pandemie aufzugeben

64% der britischen Musiker überlegen, ihren Job aufgrund der Pandemie aufzugeben

Laut einer Umfrage überlegen 64% der befragten britischen Musiker, ihren Job aufzugeben. Die Coronakrise hat zu starken Einkommenseinbrüchen geführt, die nur wenige Musiker über längere Zeit kompensieren können, sodass sie in anderen Branchen nach Jobs suchen.

veröffentlicht am 17.09.2020   7

Zu strenge Verordnungen

DOV fordert 'angemessene' Publikumszahlen bei Veranstaltungen

DOV fordert 'angemessene' Publikumszahlen bei Veranstaltungen

Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) empfindet die Infektionsschutzverordnungen bei Veranstaltungen vieler Bundesländer als zu streng und fordert die Ministerpräsidenten auf, die erlaubten Zuschauerzahlen "angemessen" zu erhöhen.

veröffentlicht am 16.09.2020   4

Gemeinsam Interessen vertreten

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

Sechs Verbände der deutschen Musikwirtschaft haben sich zusammengetan und das Forum Musikwirtschaft gegründet. Es soll die gemeinsamen Interessen und Ansichten besser gegenüber der Politik repräsentieren.

veröffentlicht am 16.09.2020   1

Neue Förderlinie

Neustart Kultur: 15 Millionen Euro für Kultur- und soziokulturelle Zentren

Neustart Kultur: 15 Millionen Euro für Kultur- und soziokulturelle Zentren

Kultur- und soziokulturelle Zentren können ab 1. Oktober Hilfen in Höhe von 15 Millionen Euro im Rahmen des Bundesprogramms Neustart Kultur beantragen.

veröffentlicht am 15.09.2020

Meistgelesene Artikel

Deutscher Kulturrat empfiehlt Karriere im Kreativbereich zu überdenken

Großes Risiko

Deutscher Kulturrat empfiehlt Karriere im Kreativbereich zu überdenken

veröffentlicht am 10.09.2020   14

JustMusic schließt drei seiner vier Deutschland-Filialen

Nur Berlin bleibt bestehen

JustMusic schließt drei seiner vier Deutschland-Filialen

veröffentlicht am 07.09.2020   3

Warum werden Fußballspiele in der Coronakrise gegenüber Konzerten bevorzugt?

Bessere Karten für den Sport

Warum werden Fußballspiele in der Coronakrise gegenüber Konzerten bevorzugt?

veröffentlicht am 11.09.2020   23

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

Zwei Neustarts mit detaillierten Hygienekonzepten

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

veröffentlicht am 18.09.2020   3

Marek Lieberberg (Live Nation) befürchtet "Super-Gau" der Livebranche

Keine ausreichenden Hilfen

Marek Lieberberg (Live Nation) befürchtet "Super-Gau" der Livebranche

veröffentlicht am 01.09.2020   7

64% der britischen Musiker überlegen, ihren Job aufgrund der Pandemie aufzugeben

Schockierende Zahlen

64% der britischen Musiker überlegen, ihren Job aufgrund der Pandemie aufzugeben

veröffentlicht am 17.09.2020   7

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!