×

Keine große Überraschung?

Wettbewerbshüter zwingen Viagogo, die geplante Übernahme von StubHub zu pausieren

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 12.02.2020

viagogo stubhub ticketing

Wettbewerbshüter zwingen Viagogo, die geplante Übernahme von StubHub zu pausieren

© Pixabay via Pexels / Lizenz: CC0

Die britische Wettbewerbsbehörde hat die Übernahme von StubHub durch Viagogo vorerst gestoppt. Beide Unternehmen müssen während der laufenden Untersuchung der Behörde weiterhin vollständig getrennt operieren.

Die Wettbewerbsbehörde (Competition and Markets Authority, CMA) veröffentlichte am 10. Februar 2020 ein Dokument, nach dem Viagogo und StubHub, während die Übernahme und ihre potentiellen Auswirkungen untersucht werden, keinerlei Vorkehrungen für die Übernahme treffen dürfen.

Ab dem 21. Februar 2020 fordert die CMA außerdem einen regelmäßigen Nachweis über die Einhaltung dieser Verordnung.

Viagogo hatte im November 2019 die Übernahme des bisher zu eBay gehördenden Ticketzweitmarktanbieter StubHub für 4,05 Milliarden Dollar bekannt gegeben. Die vielbeachtete Entscheidung rief auf der Stelle harsche Kritik hervor; Verbraucherverbände fürchteten die Schaffung eines Monopols zu Lasten der Ticketkäuferinnen und -käufer.

Viagogo gibt sich unbeeindruckt

Bei der Bekanntgabe der Übernahme gab Viagogo an, diese zum Ende des ersten Quartals 2020 abschließen zu wollen. Bezüglich der von der CMA verordneten Maßnahmen hieß es, dass die Unternehmen mit solch einer Untersuchung gerechnet hätten und zuversichtlich seien, die Transaktion planmäßig abschließen zu können. 

Beide Unternehmen standen in der letzten Zeit immer wieder wegen ihrer Geschäftspraktiken in der Kritik: In Deutschland erwirkten Die Ärzte eine einstweilige Verfügung gegen Viagogo, während StubHub in Großbritannien mitunter ein Prozess droht.  

Auch interessant

Ähnliche Themen

Coronavirus: StubHub verweigert Kunden Kostenerstattung für abgesagte Events

Gutschein statt Bargeld

Coronavirus: StubHub verweigert Kunden Kostenerstattung für abgesagte Events

veröffentlicht am 01.04.2020   1

Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Ed Sheeran-Tickets auf Viagogo

Ein wichtiger Impuls

Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Ed Sheeran-Tickets auf Viagogo

veröffentlicht am 06.03.2020   2

Britisches Gericht verurteilt Ticketbetrüger zu sechseinhalb Jahren Haft

Ein positives Zeichen für die Fans

Britisches Gericht verurteilt Ticketbetrüger zu sechseinhalb Jahren Haft

veröffentlicht am 17.02.2020   4

So gehen Rage Against The Machine gegen den betrügerischen Ticketzweitmarkt vor

Für Fans und Wohltätigkeitsorganisationen

So gehen Rage Against The Machine gegen den betrügerischen Ticketzweitmarkt vor

veröffentlicht am 14.02.2020   2

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!