×

"Der hübscheste Tuner eeeeever!"

Tuner-Gewinner Kiryk Drewinski über das KORG-Gear und den Sound seiner Band WEDGE

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 25.03.2020

wedge korg gewinner

Tuner-Gewinner Kiryk Drewinski über das KORG-Gear und den Sound seiner Band WEDGE

Kiryk Drewinski und seiner Berliner Band WEDGE. © Sami Grill

KORG und Backstage PRO verlosen regelmäßg Tuner von KORG. Kiryk, Gitarrist und Sänger bei WEDGE aus Berlin, berichtet hier, warum er sich für den Pitchblack Advance entschieden hat, welches KORG-Gear bei seiner Band noch zum Einsatz kommt und wie das Trio auf die aktuelle Krise reagiert.

Die ganze Produktauswahl an Tunern und Metronomen aus Japan ist riesig. Für die KORG Tuner gibt es sogar eine eigene Facebook-Seite. Gar nicht so leicht, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden! Darum wollen wir von euch zur Gewinnspielteilnahme auch wissen, warum ihr euch für einen ganz bestimmten Tuner entscheidet.

Kiryk ließ uns wissen, dass der Pitchblack Advance für ihn "der hübscheste Tuner eeeeever!" ist.

"Dieser stylische Tuner sorgt live und im Studio nicht nur für allerbeste Stimmung, sondern bietet auch etwas fürs Auge. Das gefällt mir als Musiker und Designer natürlich umso mehr. Bei diesem Teil stimmt einfach alles. Danke KORG!"

Nachdem ihn sein neuer Tuner erreicht hatte, stellte er fest, dass sich bei seiner Band WEDGE schon so einiges KORG-Equipment angesammelt hat.

Was haben die Berliner WEDGE mit Led Zeppelin und The Doors gemein?

Herzstück der Sammlung ist eine alte, kompakte KORG-Orgel aus 1979, die live recht exzessiv verwendet wird. Wie schon bei Led Zeppelin wird die Orgel bei WEDGE ebenfalls vom Bassisten gespielt.

Doch was tun, wenn man beim Gebrauch von Tasteninstrumenten auch live nicht auf den Bass verzichten möchte? Schließlich spielen die Berliner nur in einer klassischen Power-Trio-Besetzung. Na klar: Man verwendet einfach ein weiteres kompaktes Keyboard, das die Bassgitarre ersetzt.

"Diesen Trick haben wir uns bei einer weiteren Band abgeschaut, welche wir sehr schätzen: The Doors. Dort spielte Organist Ray Manzarek mit seiner linken Hand ein kleines, zweieinhalb Oktaven umfassendes Bass-Piano, während er mit der rechten Hand die Orgel bediente, da die Doors live ebenfalls keinen zusätzlichen Bassisten hatten", berichtet Kiryk. "Wir hingegen lösen dieses Problem, passend zu der KORG-Orgel, mit einem MicroKORG Synth. Das Mini-Keyboard funktioniert vor allem über einen lauten Bassamp mit großer Box sehr gut und zusammen mit einem Fuzz-Pedal liefert es ein ordentliches Pfund, welches einer Bassgitarre in nichts nachsteht. Darüber hinaus bietet es auch noch unzählige weitere Sounds falls einmal nötig."

WEDGE - '61 SG (Official HD Video)

Im Studio nehmen WEDGE die Bassgitarre und Orgel einfach einzeln und nacheinander auf, genau wie es schon The Doors und Led Zeppelin taten. Beide Rock-Legenden sind für das Hauptstadt-Trio auch ein riesiger musikalischer Einfluss, wie Kenner beim Hören ihres neusten Albums unschwer werden feststellen können. Wer also auf sandig-psychedelischen (Orgel)-Rock steht, wird an WEDGE definitiv seine Freude haben.

Release und Tour in Corona-Zeiten

Aufgrund der aktuellen Krise müssen WEDGE den Release-Termin ihrer LP sehr wahrscheinlich verschieben. "Sobald die Corona-Krise überstanden ist, hoffen wir auch darauf, die geplante Release-Tour durch Deutschland und Europa nachholen zu können", bleibt Kiryk optimistisch. "Dann wird selbstverständlich auch die Bass/Orgel-Kombi live in Aktion zu erleben sein." Die ersten beiden Alben der Band könnt ihr u.a. auf deren Webseite hören.

Danke für dein Feedback, Kiryk!

Wunsch-Tuner gewinnen

Gewinne das Stimmgerät deiner Wahl! In Kürze kannst du an der nächsten Runde des KORG Tuner Gewinnspiels teilnehmen!

Auch interessant

Unternehmen

KORG

New. Music. Always.

Personen

Kiryk Drewinski

Sänger, Gitarrist, Songwriter aus Berlin Sänger, Gitarrist bei WEDGE und bei The Magnificent Brotherhood [aufgelöst]

Artists

WEDGE

Heavy Psych Rock aus Berlin

Ähnliche Themen

KORG #TUNERFIRST Days – gewinne das Stimmgerät deiner Wahl!

Jetzt wird gestimmt!

KORG #TUNERFIRST Days – gewinne das Stimmgerät deiner Wahl!

veröffentlicht am 26.03.2020 | Gesponserter Inhalt

Erfahrungsbericht: Stefan von Gum Bucket über den KORG Pitchclip 2+

"Super zufrieden"

Erfahrungsbericht: Stefan von Gum Bucket über den KORG Pitchclip 2+

veröffentlicht am 21.01.2020

Sensation Color beim KORG Pitchblack mini

Limited Edition

Sensation Color beim KORG Pitchblack mini

veröffentlicht am 15.01.2020 | Gesponserter Inhalt   2

Futuristisch: Der KORG Pitchblack Advance kommt in limitierter Metallic-Edition

Das Pedalboard für Astronauten

Futuristisch: Der KORG Pitchblack Advance kommt in limitierter Metallic-Edition

veröffentlicht am 15.01.2020 | Gesponserter Inhalt

Erfahrungsbericht: Tuner-Gewinner Sebastian Rützel (Alveole) über seinen neuen KORG Pitchclip 2+

Perfekt für kurz vorm Gig

Erfahrungsbericht: Tuner-Gewinner Sebastian Rützel (Alveole) über seinen neuen KORG Pitchclip 2+

veröffentlicht am 26.11.2019 | Gesponserter Inhalt