×

Alles für den Gitarristen an einem Fleck

Neues "Acoustic Village" gibt zahlreichen Top-Gitarrenmarken eine Heimat auf der Musikmesse 2020

News von Musikmesse
veröffentlicht am 13.02.2020 | Gesponserter Inhalt

musikmesse frankfurt

Neues "Acoustic Village" gibt zahlreichen Top-Gitarrenmarken eine Heimat auf der Musikmesse 2020

Neues Acoustic Village der Musikmesse lässt Gitarristenherze höher schlagen. © Pietro Sutera

Die Musikmesse (1. bis 4. April 2020) erhält zum 40-jährigen Jubiläum einen neuen, zentralen Anziehungspunkt für die Akustikgitarren-Community: Im "Acoustic Village" in Halle 3.1 präsentieren sich viele bekannte Unternehmen aus dem In- und Ausland

Im Acoustic Village der Musikmesse haben Firmen die Möglichkeit, im optimalen Umfeld zusammen mit ihren Branchenkollegen auszustellen – und das mit reduziertem Aufwand an vorgefertigten Komplettständen in einem attraktiv gestalteten Areal.

Hinzu kommen ein Lounge-Bereich, Sound-Kabinen und ein eigener Meeting-Raum für Geschäftsgespräche in ruhiger Atmosphäre.

Vielerlei beliebte Marken aus aller Welt

Das Konzept kommt in der Branche gut an: Zu den Marken, die ihre Teilnahme am Acoustic Village bekanntgegeben haben zählen AER Music, Art & Lutherie, Flight Ukulele, Francisco Esteve, Godin Guitars, Juan Hernandez, Karl Höfner, La Patrie Guitars, Lakewood Guitars, Norman Guitars, Seagull Guitars, Simon & Patrick, Stevens Custom Guitars und viele weitere.  

"Wir freuen uns sehr, dass zahlreiche namhafte Hersteller die Jubiläumsausgabe der Musikmesse dazu nutzen, um sich auf einer eigenen Community-Plattform zu präsentieren. Im Acoustic Village können Unternehmen ihre Zielgruppe perfekt und fokussiert ansprechen. So schafft es den perfekten Rahmen für den inhaltlichen Austausch zwischen Händlern, Musikern und Unternehmen", sagt Wolfgang Weyand, Director Musikmesse & Festival.

Innovatives Konzept

"Lange Jahre war Lakewood regelmäßig auf der Musikmesse vertreten – viele Kontakte und Freundschaften sind auf dieser Veranstaltung entstanden. Das neue Konzept erlaubt es uns, mit weiteren großen Marken einen gemeinsamen, starken Messeauftritt zu realiseren, und mit geringeren Kosten und wenig Personal einen hohen Nutzen zu erzielen", sagt Martin Seeliger, Geschäftsführer von Lakewood und Mitinitiator des Acoustic Village. 

Das Acoustic Village befindet sich in unmittelbarer Nähe zur "Circle Stage 3.1", die Highlight-Events rund um akustische Instrumente wie Workshops, Masterclasses, Lectures und Produkt-Demos direkt in die Halle bringt. Aussteller des Acoustic Village haben die Gelegenheit, sich mit ihren Endorsern und Produktspezialisten an der Circle Stage zu beteiligen. Ebenso in direkter Umgebung entsteht das "Guitar Boutique Village", wo kleine Manufakturen ihre in geringer Stückzahl gefertigten Instrumente ausstellen. 

Darüber hinaus sind in Halle 3.1 viele weitere Hersteller rund um akustische Gitarren und Zupfinstrumente sowie Zubehör an individuellen Ständen vertreten, darunter Admira Guitars, Alhambra, APC, Aquila Corde, Dowina, Enrique Keller, Florinett Tonewood, Galli Strings, Guitarras Paco Castillo, Guitarres Camps, Mari Strings und Ritter Bags.

Early Bird Tickets

Bis zum 1. Februar können Tickets noch zum Super Early Bird-Preis ergattert werden. Die Early Bird Tickets kosten 20€ weniger als die regulären Tickets.

Weitere Informationen zur Musikmesse unter www.musikmesse.com.

Auch interessant

Unternehmen

Ähnliche Themen

Hearsafe Technologies und weitere Partner bringen Silent Stage Solutions auf die Musikmesse

Silence is the new loud

Hearsafe Technologies und weitere Partner bringen Silent Stage Solutions auf die Musikmesse

veröffentlicht am 03.03.2020 | Gesponserter Inhalt

European Songwriting Awards und SongsCon auf Musikmesse 2020

Die Kreativszene trifft sich in Frankfurt

European Songwriting Awards und SongsCon auf Musikmesse 2020

veröffentlicht am 02.03.2020 | Gesponserter Inhalt

Musikmesse: Frankfurter Musikpreis 2020 geht an Peter Maffay und Band

Musiker mit großem sozialen Engagement

Musikmesse: Frankfurter Musikpreis 2020 geht an Peter Maffay und Band

veröffentlicht am 27.02.2020 | Gesponserter Inhalt   1

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!