×

The Antidote

Metal mit vielen Einflüssen mehrerer Subgenre (Core/Nu-/u.v.m.) aus Idstein, seit 2017

Bio/Info

The Antidote ist eine 2017 gegründete Newcomer-Band aus Idstein, Nähe Wiesbaden.
Die fünfköpfige Band greift musikalisch sehr tief in die Wühlkiste des Metals und fusioniert dabei gekonnt mehrere Subgenres miteinander.
Von harten "Auf die Fresse" Breakdowns über schnellen Circle-Pit-Einlagen zu melodischem Mitgesinge ist der Ohrwurmfaktor garantiert.
Die beiden Saiteninstrumtalisten, so wie auch der Drummer sorgen mit ihren kreativen Einfällen und dem herausragendem Umgang mit ihren Instrumenten für den einzigartigen Klang.
Für mehr Individualität und Variationen sorgen die beiden Frontmänner, welche durch ihre unterschiedlichen Merkmale den Sound vervollständigen.
Um euch einen ersten Einblick in die Musik zu verschaffen, könnt ihr euch die erste Single "Pestilence" über etwaige streaming (...) Mehr anzeigen Plattformen wie Spotify oder iTunes anhören. Natürlich gibt es das passende Musikvideo auf YouTube zu sehen. Weniger anzeigen

Line-up

Silas Schmidt

Sänger

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Idstein

Division 42

Rock 'n Hard 'n Heavy Cover aus Mühlheim am Main

Raised Banner

Krach (Heavy Metal, Progressive Metal, Death Metal, Black Metal) aus Wetzlar

Wantarea

Progressive Ambient Metal aus Darmstadt/Ffm

GENERATION STEEL

Heavy Metal aus Wetzlar

Walking Impact

Metalcore / Melodic Metal / Posthardcore aus Koblenz

ALL I'VE BEEN TOLD

Hardcore/Metalcore/Deathcore aus Frankfurt am Main

Weitere Acts in Idstein