×

Sons of Isy

Indie-Pop aus München, seit 2017

sonsofisy.de

Bio/Info

Das Münchner Trio unterhält sein Publikum und macht den Indie-Pop nicht nur in der Isarmetropole wieder salonfähig. Basierend auf einer klar strukturierten Rhythmusgruppe schweben die Vocals über die Bühne und verleihen der Fin de Siècle-Stimmung eine angenehme Untermalung. Die auf Englisch und Deutsch vorgetragenen Geschichten erzählen über das Leben und machen Lust auf mehr. Claudius, Jonas und Tomek profitieren dabei von ihrer langjährigen Bühnenerfahrung und machen so ihr erstes gemeinsames Projekt zu einem charmanten Geheimtipp, bei dem das Tanzbein selten ruhig bleibt. Ihre Party-Kompatibilität bewiesen sie bereits auf überregionalen Festival-Bühnen (AgratAmAgatha, Microstock) sowie lokalen Venues (Feierwerk, Backstage, Heppel&Ettlich).
Ein Jahr nach ihrer ersten Demo und ein halbes (...) Mehr anzeigen Jahr nach der Single Geschichten, zeigen die drei Münchner auf der „3/4 EP“ im April 2019, dass sie auch im Studio eine gute Figur machen. Weniger anzeigen

Line-up

Tomek Zet

Bassist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region München

Big Lewinsky

Coverband aus München

Spooner

Alternative Rock aus Fürstenfeldbruck

QNR

Rock, Alternative, Post-Grunge, Indie aus München

Die Schönen und das Biest

Fest steht: Renate Jatzeck singt inbrünstig, Kai Kühnel spielt sich einen Wolf an Piano und Keyboard, Mike Berwanger lässt Bass und Stimme wummern und Christoph Stangl gibt am Schlagzeug die Rhythmus-Maschine. aus Dachau

Spectre

instrumental Progressive Rock/Metal mit Postrock-Einflüssen aus München

Ama Pola

Ihre eingängigen Melodien und deutschsprachigen, englischen und spanischen Texte begleitet Ama Pola auf ihrer Gitarre und ggf. Mundharmonika. Sie singt über Wimpernschläger und Traumtänzer und den Mond, über's Tee trinken aber niemals Abwarten. aus Berglern

Weitere Acts in München

Ähnliche Bands