×

Puddingshop

Deutsch POP/Rock aus Berlin, seit 2000

puddingshop.berlin

Bio/Info

Ihren Ursprung hat die Band in Istanbul in den 1970er Jahren. Auf dem spirituellen Weg nach Indien zum großen Guru Bhagwan, trafen sich vier Musiker in der zur damaligen Zeit angesagtesten Hippie-Lokation von Istanbul, im PuddingShop. Berühmt wurde dieses Café, was es heute immer noch gibt, weil sich dort alle namhaften Musiker trafen und feierten, bevor es auf den beschwerlichen Weg nach Indien zur Findung des eigenen Seelenheils ging. Nach einer ausgibigen Session entschlossen sich die vier Musiker spontan zur Gründung einer eigenen Band und wie sollte es anders sein, benannte sie ihre Band nach dem Café. Ab diesem Moment war PuddingShop nicht nur ein Café in Istanbul, sondern auch eine enorm erfolgreiche Band im europäischen Raum.
Im Lauf der Zeit, nach vielen internationalen Stationen (...) Mehr anzeigenund immer wieder wechselnden Formationen schieden 2016 zwei der letzten Gründungsmitglieder aus Altersgründen aus und übergaben die Band an jüngere Musiker.
Heute prägen die Band nach wie vor hoch talentierte Ausnahmemusiker, die aber nie den Sinn für die Inspiration aus der Hippie-Ära verloren haben. Grundelemente ihrer heutigen Musik lassen immer noch Elemente einer revoltierenden, fröhlichen und zugleich provozierenden Anachronie durchschimmern. Rhythmisch geprägte Mantra ähnlichen Beats mit sanften eingehenden Melodien schaffen die Basis für eine großartige Verschmelzung von junger und wilder 68iger Musik. Die Texte sind revolutionär direkt und setzen sich mit der immer wiederkehrenden Zerreißprobe der Liebe intensiv auseinander, wie bei den Titeln vom letztem Album „Flucht“, „Immer weiter“, „Alles klar“, „Tausend bunte Zweifel“. Geprägt von dem schrecklichem Ereignis in Paris im November 2015 hat die Band sich auch an ihre lange Protesttradition erinnert und sich auch gesellschaftskritischen Themen zugewandt, wie mit dem spontan als Gegenantwort auf die Terrorakte entstandenen Song „Mörderhand“. Insbesondere bei diesem Stück ist die feine literarische Handschrift vom leider aus Altersgründen ausgeschiedenen Bassisten Ulli noch zu hören. Der neuste Song von Puddingshop „Der Fluss“ vereint beide Strömungen der Leidensweg der Liebe mit gesellschaftlichen Ereignissen. Weniger anzeigen

Line-up

Johann

Schlagzeuger

Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Aktuelle Gigangebote

Afrika Live

Afrika Live

01.03.2020, München

01.03.2020, München

Angebot von: Puddingshop
Datum: Sonntag, 1. März 2020, 20:00
Location: 81675 München
Gesuchte Acts: Soloact
Lokale Acts bevorzugt!
Genre: Folk/Country, Gospel/Traditional, Show/Tanz
Ausgeschlossen: Metal, Punk/Hardcore, Rock'n'Roll/Rockabilly, Hip Hop/Rap
Freie Slots: 1
Gage: Verhandelbar
Backline: Teilweise vorhanden, Rest nach Absprache

Gepostet am 3. Januar 2020

Bereits gespielt mit

Bands und Soloacts in der Region Berlin

Walkabees

Brass-Marching-Trio mit Pop/Rock/Sou/Funk- und Jazz-Repertoire aus Berlin

zigzag plutonium

Postparolenpunkpop aus Berlin

The Inconspicuous

Indie-Rock / Garage aus Berlin

bärosaurus

Wir spielen gerne Folk Rock mit Einflüssen aus verschiedenen Genres, wie zum Beispiel Ska, Punk und Rap. aus Berlin

Birgit Jones

Rock, Alternative/Independent aus Berlin

Beau Silver

Pop, Alternative/Independent, Jazz aus Berlin

Weitere Acts in Berlin