×
RAKETE! RAKETE! (deutschsprachiger Space-Reggae)

*** KEYBOARDER GESUCHT ***

50937 Köln

Anzeige von RAKETE! RAKETE! (deutschsprachiger Space-Reggae) (Space-Reggae aus Köln), veröffentlicht am 13. Februar 2020

Info

Rubrik: Band sucht Keyboarder/in
Genre: Ska/Reggae/Dancehall
Anspruch: Hobby, Ambitioniert
Skill: Fortgeschritten, Erfahren, Sehr erfahren
Songmaterial: vorhanden
Proberaum: vorhanden
Kontaktaufnahme

Details

RAKETE! RAKETE! aus Köln suchen neues Triebwerk an den Tasten für deutschsprachigen Reggae/ Ska! Wenn du Bock hast, mit vier Jungs Mitte 40 raketenmäßigen Spaß zu haben, einmal pro Woche (meist dienstags) in Köln-Zollstock zu proben und dazu noch ca. 10 Mal im Jahr die Bühnen zu rocken, dann bist du bei uns richtig!
Wir schreiben alle Songs selbst - eigene Ideen und Backgroundgesang sind nicht zwingend erforderlich, aber natürlich gern gesehen.

Alle Infos findest du unter rakete-rakete.de und hier nen Video: youtu.be/MJ4_4j6w_gw
Auch Beispielsongs kannst du dir herunterladen: dropbox.com...hv9OCOoRTa?dl=0

Wir freuen uns auf deine Mail an firstcontact@rakete-rakete.de

Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen

Audio

Video

Bio/Info

Deutschsprachiger Reggae zum Abheben… Fliegt seit 2014. Kommt aus Köln. Klingt außerirdisch.
Die Mission: Förderung kollektiver Hüftschwünge und Verabreichung schwereloser, rhythmisierter Wortkonstrukte direkt in die Herzen und Seelen der Erdenbürger.
Ein Universum. Sechs Raketen. Ein Beat, zu dem die Menschheit groovt.
Auf ihren Streifzügen durch die Galaxien führte die Liebe zu Reggae, Dub, Ska und Rocksteady die Raketen zusammen, die seit Sternzeiten musikalisch durch die Weltgeschichte düsen. Die Band überrascht ihre Zuhörer mit unentdeckten Soundschöpfungen, die nie zuvor an ein menschliches Ohr gedrungen sind. Körperschüttler und Sprachliebhaber finden dabei gleichermaßen ihren Sternenstaub. Weltvisionen zum Leben und Arbeiten ohne Stress („Wen juckt’s?“, „Nix tun“) wechseln sich ab (...) Mehr anzeigenmit Analysen sternzeitaktueller Phänomene wie Yoga und Hypnose, kritischen Selbstreflektionen („Warum bist du kein Rastamann?“) oder intimen Einblicken in den Alltag im All.
Bei Auftritten wird das Publikum auf einer Plasmawelle durch das anderthalbstündige Repertoire getragen, das ausschließlich Eigenkompositionen umfasst - vorgetragen mit leidenschaftlicher Energie und Liebe zum Detail.
Im Dezember 2015 hat das erste Album "Erdfrequenz" die Umlaufbahn erreicht: Musik, die in Bauch und Beine geht, fette Grooves, effektreiche Instrumentierungen und mehrstimmiger Gesang.
Gesang: Docta Revolución
Gitarren: ****General Jah und Commander Ti
Bass: Королёв (Koroljow)
Schlagzeug: Käpt'n Dittmeyer
Keyboards: Sternschnüppchen Weniger anzeigen

Kommentare

Weitere Kontakte

Sänger in Köln

Gitarristen in Köln

Bassisten in Köln

Schlagzeuger in Köln

Keyboarder in Köln

Weitere Kontakte in der Region Köln

Bassist sucht eine Band oder Musiker zum Aufbau einer solchen

Bassist sucht eine Band oder Musiker zum Aufbau einer solchen

52351 Düren

Pop, Rock, R'n'B/Soul/Black, Blues, Folk/Country

Proberaum sucht Untermieter in Düsseldorf

Proberaum sucht Untermieter in Düsseldorf

40595 Düsseldorf

Pop, Rock, Alternative/Independent, R'n'B/Soul/Black

Bass sucht Treble

Bass sucht Treble

51381 Leverkusen

Rock, Metal

Weitere Kontakte anzeigen